Mag.art. Eckart Sonnleitner, Jahrgang 1963, absolvierte ein Studium der Malerei und Grafik an der Hochschule für Gestaltung in Linz. Neben seiner kreativen Arbeit ist er u.a. auch als künstlerischer Betreuer für „pro mente OÖ“ tätig. Eckart Sonnleitner baute ab dem Jahr 2000 den Unterricht „Bildkomposition für Fotografen“ an der PFSÖ auf und lehrt bis heute in diesem Bereich, sowie auch im Fach „Kunstgeschichte“. Mehrere Ausstellungen der Berufsvereinigung Bildender KünstlerInnen OÖ kuratierte Eckart Sonnleitner und seit 2012 ist er auch Präsident dieses Vereins. Zahlreiche Ausstellungen sowie Ankäufe seiner Werke durch öffentliche und private Sammlungen unterstreichen die Relevanz seiner Malereien und Videoinstallationen.

Prager Fotoschule Österreich

Prager Fotoschule Österreich