Jun
24

Am 13. Juni 2015 ist der deutsche Fotograf Jan von Holleben zu Gast an der Prager Fotoschule Österreich. Von 14.30 bis 18.00 Uhr wird er über „Piraten, Feen, Drachen, Monster und Punks“ sprechen und darüber, welchen Stellenwert sie in seiner fotografischen Arbeiten haben.

Fotogalerie vom Vortrag

rainbow-pisser_foto:jan von holleben
rainbow-pisser

Seine Jugend in einer alternativen Kommune und der Einfluss seiner Eltern, einem Kameramann und einer Kindertherapeutin, beeinflussten Jan von Hollebens fotografische Entwicklung maßgeblich. Schon mit 13 Jahren griff der 1977 geborene Holleben zur Kamera und ließ seiner Fantasie und Vorstellungskraft freien Lauf.

Nach einem Studium für Sonderpädagogik an der Pädagogischen Hochschule Freiburg, zog er nach London, um dort seinen Abschluss in Theorie und Geschichte der Fotografie am Surrey Institute of Art and Design zu machen. Er arbeitete einige Jahre in London als Bildredakteur und Art Director und gründete die beiden Foto-Kollektive „Yount Photographers United“ (ypu.org) und „photodebut“ (photodebut.org) Seit 2007 ist er als selbständiger Künstler, Autor und Fotograf tätig.

Bekannt wurde der 38 Jährige mit seiner Serie „Dreams of flying“, in der Kinder spielend die Welt entdecken. Besonders ist die Perspektive in Hollebens farbenfrohen Bildern, die den Betrachter dazu einlädt spielend zu begreifen. Dahinter steht das Konzept des „Homo Ludens“. Ein wesentliches Element in Hollebens Arbeit, das besagt, dass der Mensch seine Fähigkeiten über das Spiel entwickelt.

Von Holleben veröffentlicht zahlreiche Werke in Magazinen wie die Zeit, Spiegel, DU Magazin, Geo, Eltern, Neon,SN Magazin, Dazed and Confused uvm. Er verfasst Bücher und stellt seine Arbeiten in Ausstellungen in Deutschland, England, Amerika, Australien und Frankreich aus.

 

küssmaschine_foto:jan von holleben
kuessmaschine

the peter pan_foto:jan von holleben
The Peter Pan

Daten zur Veranstaltung
Gastvortrag an der Prager Fotoschule Österreich
Jan von Holleben, „Piraten, Feen, Drachen, Monster und Punks“

www.janvonholleben.com

Samstag, 13. Juni 2015, 14.30 – 18.00 Uhr
im Ahnensaal auf Schloss Weinberg in Kefermarkt
Moderation: Kurt Hörbst (Schulleiter Prager Fotoschule Österreich)

Die Veranstaltung ist kostenlos, um eine freiwillige Spende wird gebeten.

Prager Fotoschule Österreich

Prager Fotoschule Österreich