fbpx

Programm / Inhalte

Kurze theoretische Einführung
Die analoge Ausrüstung
Was brauche ich für die eigene S/W Dunkelkammer
Arbeiten mit der Lochbildkamera
Entwicklung von S-W Kleinbild- und Mittelformatnegativfilmen
Positivausarbeitung in der Dunkelkammer

Fotogramme
Pinholes
Negativentwicklung
Positiventwicklung

Dieser Workshop ist für Kleingruppen (5-6 Personen) konzipiert, die das Thema analoge Fotografie und Dunkelkammer einmal "hautnah" erleben wollen.
Jeder bekommt am ende das Tages einen Handabzug seine persönliches Porträts ausgearbeitet mit nach Hause!

Kurszeiten

9 - 16 Uhr
die Pausenzeiten werden mit den Teilnehmerinnen individuell vereinbart.

Praxis

Im Anschluss an das Seminar besteht die Möglichkeit das Erlernte in unserer Dunkelkammer auch gleich nochmals zu üben!

Teilnehmeranzahl

maximal 8 (mindestens 5)

Veranstaltungsort

Linz (Tabakfabrik)

Voraussetzungen

Fotografische Kenntnisse sind natürlich hilfreich, aber nicht zwingend erforderlich!

Mitzubringen

Lust und Laune sich einen Tag zu verlangsamen und das Medium Fotografie im wahrsten Sinne des Wortes zu inhalieren!

Workshopleiter

Peter Hofstätter
Prager Fotoschule Österreich

Prager Fotoschule Österreich