fbpx
Capture One + Affinity Photo

Genug von Abo und Cloud?
Du bist auf der Suche zu Alternativen zu Adobe?

Hier bist du richtig!

Dieser zweitägige Workshop wird den Workflow von Capture One und Affinity Photo behandeln.

Capture One ist mitunter eine der besten RAW-Engines am Markt. Nachdem man das Katalog- und Sitzungskonzept verstanden hat, steht nach kurzem Zurechtfinden im Interface der RAW-Entwicklung nichts mehr im Weg. Neben grundlegenden Anpassungen bietet Capture One viele sehr fortgeschrittene Techniken an die selbst die Bearbeitung von größeren Bildmengen im Handumdrehen ermöglicht. Wenn man mit den perfekt entwickelten Bildern weiter arbeiten möchte kommt Affinity Photo in Spiel. Im Workshop schauen wir uns den Übergang von der RAW in die Pixel-Welt an. Und danach in Affinity Photo Themen wie Retusche, arbeiten mit Auswahlen und Masken, globale und lokale Korrekturen und vieles mehr.

Die Kombination beider Programme bieten eine Vielzahl an Werkzeugen die für den professionellen Workflow mehr als ausreichend sind.

Kurszeiten

jeweils 9 - 17 Uhr

Teilnehmeranzahl

max. 12 (mindestens 6)

Veranstaltungsort

Linz (Tabakfabrik)

Voraussetzungen

geübter Umgang mit dem Computer

Mitzubringen

eigener Laptop, Capture One und Affinity Photo

Workshopleiter

Martin Dörsch
Martin Dörsch ist Softwaretrainer und Contentcreator aus Linz. Er ist u. a. Adobe Education Leader und Exklusivtrainer für Linkedin Learning. Viele Erfahrungen aus seiner täglichen Praxis nimmt er mit in seine Workshops und umgekehrt.

Prager Fotoschule Österreich