Tabakfabrik Linz

Tabakfabrik Linz

Die Tabakfabrik Linz ist eine zwischen 1929 und 1935 – nach den Plänen von Peter Behrens und Alexander Popp – errichtete denkmalgeschützte Industrieanlage. Als erster Stahlskelettbau Österreichs im Stil der Neuen Sachlichkeit ist sie auch architekturgeschichtlich von internationaler Bedeutung. Die Tabakfabrik Linz ist ein Gesamtkunstwerk im Sinne des radikalen Funktionalismus.

Die Räume der Prager Fotoschule
können auch gemietet werden!
Infos unter office@prager-fotoschule.at

Tschick GALERIE

Tschick.GALERIE- Prager Fotoschule  >>> 200m2

Innovative Workshops, Empfänge, Veranstaltungen in der Tabakfabrik!

Die Tschick.Galerie der Prager Fotoschule, ein neuer, frischer Creative.Think.Space! Das flexible Raumkonzept lässt viele Möglichkeiten zu, vom klassischen Vortrag für bis zu 100 Personen bis hin zu variantenreichen Workshops.

Die Tschick.Galerie bietet einen Empfangsbereich, einen Barbereich für lockere Unterhaltungen in den Pausen und einen chilligen Rückzugsbereich. Geben Sie Ihrer Veranstaltung einen spannenden, neuen und ungewöhnlichen Rahmen. Galerie, Bibliothek, Industrieflair, diese Kombination ist einzigartig in der Tabakfabrik!

SEMINARRAUM

SEMINARRAUM - Prager Fotoschule >>> 70m2  

Seminare, Schulungen, Vorträge in der Tabakfabrik!

Der "Seminarraum" in der Prager Fotoschule kann während der Woche als flexibler Trainings- und Schulungsraum genutzt werden. Der standardmäßig als "Klassenzimmer"  ausgestattete Seminarraum befindet sich auf der Südseite des Bau1 (Stiege A/ 1. Stock) und bietet eine lässige, abgegrenzte Lernumgebung im einzigartigen der Flair der denkmal-geschützen Tabakfabrik.

Foto.STUDIO

Foto.STUDIO der Prager Fotoschule  >>> 30m2

Das Foto.STUDIO, dass nicht nur für Fotoshootings, sondern auch für Workshops bzw. Break-Outs Sessions im Rahmen der Tschick.GALERIE Nutzung gemietet werden kann.
Bei Interesse bitte direkt an die Prager Fotoschule wenden.

Prager Fotoschule Österreich

Prager Fotoschule Österreich