Jan
14

!!! VERLÄNGERUNG DER BEWERBUNGSFRIST AUF 25. MÄRZ 2016 !!!

Prager Fotoschule Österreich  &  Cité de l‘image

Bildschirmfoto 2016-01-14 um 08.42.02

präsentieren:

AUSSCHREIBUNG
STUDENT RESIDENCY 2016 in Clervaux / Luxemburg
(Ausschreibung als PDF – CLERVAUX_PFS)

Die Prager Fotoschule schreibt in Kooperation mit dem Verein Cité de l‘image in Luxemburg
zwei Arbeitsstipendien für Clervaux aus. Während des dreiwöchigen Aufenthaltes
sollen fotografische Projekte realisiert werden, die Bezug auf Clervaux bzw. die Region um Clervaux
nehmen. Während der Zeit in Clervaux werden die StipendiatInnen durch MitarbeiterInnen vom Verein
Cité de l‘image fotografisch und organisatorisch betreut.
2017 werden die dort realisierten Arbeiten an der Prager Fotoschule
in Oberösterreich als Ausstellung präsentiert.

Ablauf
Bitte bewerbt euch mit einer zusammenhängenden Fotostrecke oder einem Fotoprojekt unter:
kurt.hoerbst@prager-fotoschule.at
Bewerbungsschluss: 15. März 2016

Maximal 15 Fotografien
Dateiformat:  JPEG     lange Kante:   2000Pixel     Exporteinstellung Qualität:  Photoshop 9   Lightroom 80
Dateibenenung: familienname_projektname_laufende nummer  (hoerbst_dorf_001, hoerbst_dorf_002, …)

Text (bitte in einem Word Dokument)
•    Biographie
•    Motivationschreiben – warum möchte ich nach Clervaux bzw. was möchte ich dort machen?
(die erste Idee kann in Luxemburg gegebenenfalls auch abgewandelt bzw. neu entwickelt werden !)
•    Projektbeschreibung der eingereichten Fotostrecke als Word Dokument

Jury
Anke Reitz (Vorstand Cité de l‘image & Kuratorin des Museums The Family of Man)
Annick Meyer (Künstlerische Leitung der Cité de l‘image)
Alexandra Grill (Bildredakteurin und Vortragende an der Prager Fotoschule)
Kurt Hörbst (freier Fotograf und Schulleiter der Prager Fotoschule)
Peter Hofstätter (Schulleiter der Prager Fotoschule )

Voraussetzungen
•    Aktuelle Schüler der Prager Fotoschule Österreich (LG 45 – LG 57)
•    Absolventen der Prager Fotoschule Österreich, in diesem Fall: Abschluss- oder Diplomzeugnis mitsenden !

Was wir von den ausgewählten FotografInnen erwarten
•    Aufenthalt in Clervaux – 5.9. – 24.9.2016 (gleichzeitige Anwesenheit der StipendiatInnen)
•    Eigenständige Anreise
•    Realisierung eines Fotoprojektes in Clervaux und Umgebung (Das Thema ist frei und wird vorort gewählt und umgesetzt)
•    Ausstellung / Präsentation der Arbeit 2017
•    Präsentation der Arbeiten im Internet durch die Prager Fotoschule + Cité de l‘image

Was wir bieten
•    Unterbringung in der Ermitage in Clervaux
•    Inhaltliche Betreuung von Cité de l‘image in Clervaux (Gespräche über die Entwicklung des gewählten Themas)
•    Führung durch die Ausstellung The Family of Man
•    Ausflug nach Düdelingen in das CNA (http://www.cna.public.lu/fr/index.html)
•    Organisation und Produktion der Ausstellung in Österreich (2017)
•    Je 1000 Euro Stipendium.


Infos

http://www.clervauximage.lu
https://prager-fotoschule.com

Website Clervaux
http://www.clervaux.lu/de/willkommen.html

THE Family of Man
http://www.steichencollections.lu

Zentrum für audiovisuelle Kunst in Düdelingen
http://www.cna.public.lu/fr/index.html

UNTERKUNFT – ERMITAGE
3 Schlafzimmer –  1 Küche –  1 Bad – 2 WC – Arbeitsraum

001_ERMITAGE

003_ERMITAGE

002_ERMITAGE

 

Prager Fotoschule Österreich

Prager Fotoschule Österreich