Gerhard Zimmert, geboren 1963, absolvierte die Prager Fotoschule Österreich im Jahrgang 10, also von 1998 bis 2004. Seine Schwerpunkte liegen in der Tier- und  Naturfotografie sowie in der wissenschaftlichen Fotografie. Der digitale Workflow begeistert ihn genauso wie die Arbeit in der Dunkelkammer und das Fineart-Printing. Viel Jahre waren Groß- und Mittelformat- Kamera seine Lieblingswerkzeuge, nun benutzt er hauptsächlich digitales Gerät. Mikroskopische Techniken mit bis zu 1000facher Vergrößerung bringen beeindruckende Bildergebnisse. Neben fünf Büchern erschienen auch zahlreiche Fachartikel mit Fotos von Gerhard Zimmert.

Prager Fotoschule Österreich

Prager Fotoschule Österreich