Fritz Poyer, Jahrgang 1955, sieht mittlerweile die „ernsthafte Freude“ im Vordergrund seiner Fotografie. Nach vielen Jahren als Amateur professionalisierte er an der Prager Fotoschule Österreich sein fotografisches Können. Das PFSÖ-Diplom schloss der langjährige „Banker“ Fritz Poyer mit Auszeichnung ab. Ein großes Thema ist für ihn die digitale Bildbearbeitung. Auch hier hat er Ausbildungen zur Gewerbeberechtigung absolviert und als ACE (Adobe Certified Expert für Photoshop) abgeschlossen. Inhalt seiner Bilder sind vorzugsweise Produkte, Food, Architektur und Landschaften.

Prager Fotoschule Österreich

Prager Fotoschule Österreich