Programm und Ablauf

Das Programm des Workshops erstreckt sich von der Aufnahme schöner Architekturen über die Datenübertragung auf den eigenen Laptop, der Kalibrierung des Monitors des eigenen Gerätes, der wichtigsten Bearbeitungsschritte in einem RAW-Konverter bis hin zur Ausgabe. Das Ziel ist, dass jede Teilnehmerin, jeder Teilnehmer ihre/seine besten Aufnahmen in professioneller Qualität mit nach Hause nehmen kann. Neben der perfekten Handhabung eines digitalen Workflows soll die Freude am Fotografieren im Mittelpunkt stehen.

Freitag

Wir beginnen um 14 Uhr mit einer Kennenlernrunde, in der wir auf den Ablauf eingehen und eure/ihre besonderen Wünsche für Inhalte des Seminars sammeln. Der restliche Nachmittag steht im Zeichen von einigen Grundlagen für die Aufnahme mit Tilt-Shift-Objektiven. Nach einer theoretischen Einführung wird dies in der Umgebung praktisch geübt.

Samstag

Der Fokus liegt auf unserer ersten Architektur-Location (z.B. ÖAMTC, WU, MUMOK,… ). Nach dem Mittagessen werden wir die ersten Bilder sichten und bearbeiten. Dabei werden wir auch zeigen wie man bei der Bildretusche vorgeht. Nach einer Einführung in HDR-Fotografie nutzen wir den Abend für ein Fotoshooting in der „Blauen Stunde“ (z.B. Hauptbahnhof, .…).

Sonntag

Den Tag beginnen wir mit einem weiteren Architektur-Shooting und machen danach eine ausführliche Bildbesprechung. Am Nachmittag drucken wir die besten Aufnahmen auf Fine Art Papieren aus und besprechen Themen wie DAM (Digital Asset Management), sprich das Verwalten und Archivieren von digitalen Daten. Mit einer Feedback-Runde lassen wir den Workshop ausklingen (Ende 16 Uhr).

Kursort

Star Inn Hotel Premium Wien Hauptbahnhof
1100 Wien, Gerhard-Bronner-Straße 5

Voraussetzungen

Das Workshop richtet sich an engagierte Fotograf*Innen, die sich mit dem Thema Architektur näher auseinandersetzen wollen. Fotografisches Grundwissen und Erfahrung mit dem eigenen Equipment sowie das Umgehen mit einem Stativ sind von Vorteil. Man benötigt für den Workshop eine eigene Kameraausrüstung (Digitale Spiegelreflexkamera oder Systemkamera, Wechselobjektive, wenn vorhanden Tilt-Shift Objektive, ein Stativ und einen Laptop (Mac OS X oder Windows) mit Adobe Photoshop oder Adobe Lightroom, Speicherkarten, externe HD, USB Stick und div. Zubehör. Der Umgang mit einem RAW-Konverter ist von Vorteil.

Teilnehmeranzahl

maximal 12 (mindestens 9)

Zum Workshop anmelden

© Anna Mittendorfer

© Stefan Huck

© Hans Hemetsberger

© Liliana Schlager

© Maria Wimmer

© Reinhold Mittendorfer

© Helmut Mitter · Prager Fotoschule

© Helmut Mitter · Prager Fotoschule

© Peter Bauer · Prager Fotoschule

© Helmut Mitter · Prager Fotoschule