Jul
29

Ausstellung Sucht

Posted By /
Comment are off/

Was ist Sucht? Diesem Thema widmete sich der Jahrgang 40 der Prager Fotoschule.

Ein Thema, mit dem nur wenige Menschen im Leben nicht konfrontiert wurden oder sind. Jeder kennt irgendjemanden, der an einer Sucht leidet. Viele wissen, dass sie selber in ihrem Leben einmal einer Sucht erlegen waren oder noch sind. Viele wissen nicht, dass ihr Verlangen oder Handeln bereits ‚Sucht‘ ist, das sie in ihrem Alltag erleben und leben und tun es lange als harmlos ab.

Sucht ist allgegenwärtig: Drogensucht (eh klar, das kommt uns als erstes in den Sinn), diese Abhängigkeit von Substanzen synthetischen oder natürlichen Ursprungs; ebenso Alkoholsucht, Nikotinsucht und Tablettensucht. Daneben gibt es eine Reihe von Süchten, die nicht so offensichtlich, weil nicht stoffgebunden sind und dennoch um sich greifen: Arbeitssucht, Helfersyndrom, Harmoniesucht, Liebessucht, Sexsucht, Sucht nach Anerkennung, Kaufsucht, Spielsucht, Glückspielsucht, Computerspielabhängigkeit, Geltungssucht, Kontrollsucht, Co-Abhängigkeit, Ess-Brechsucht, Fernsehsucht, Fresssucht, Internetsucht, Magersucht, Mediensucht, Pornografiesucht, Sammelsucht, Sucht nach dem Extremen, Schokoladensucht, Koffeinsucht, Medikamentensucht, Konsumsucht, Putzsucht, Beziehungssucht, SMS-Abhängigkeit, Chatsucht, Handy-Abhängigkeit, Lesesucht, Sport-Sucht, Solarium-Sucht, seelische und körperliche Abhängigkeiten, Eifersucht, Selbstsucht, Aufputsch- und Beruhigungsmittelsucht, Klau-Sucht ……… war IHRE dabei?

Vernissage

Die Vernissage findet  am 28. Februar 2015, 19.00 Uhr, in Hall in Tirol, Löfflerweg 2 (Mercedes-Benz Retterwerk AG) Linz, statt.

 

Weitere Infos unter der Homepage des Projekts Sucht.

 

Bildnachweis: Das verwendete Bildmaterial stammt von Nikolaus Stockert.

About the Author
Prager Fotoschule Österreich

Prager Fotoschule Österreich