fbpx

Ausschreibung
ARTIST IN RESIDENCE 2020 IN FREISTADT/OÖ
Prager Fotoschule Österreich & Lions Club Freistadt

Die Prager Fotoschule schreibt in Kooperation mit dem Lions Club Freistadt vier Arbeitsstipendien für Freistadt aus. Während des je zweiwöchigen Aufenthaltes sollen fotografische Projekte realisiert werden, die Bezug auf Freistadt bzw. die Region um Freistadt nehmen. Während der Zeit in Freistadt werden die Künstler durch Mitglieder des Lions Clubs organisatorisch und durch Lehrbeauftragte der Prager Fotoschule inhaltlich betreut.
Im Spätsommer 2020 sollen im Rahmen des 800 Jahre -Jubiläums der Stadt Freistadt, die so entstandenen Arbeiten bei einer Freiluftausstellung in historischen Freistädter Innenhöfen präsentiert werden.

Bewerbung
Bitte bewerben Sie sich mit einer zusammenhängenden Fotostrecke oder einem repräsentativen Fotoprojekt :
• Maximal 15 Fotografien
• Dateiformat: JPEG, lange Kante: 2000Pixel (Exporteinstellung Qualität: PS 9 LR 80 )
• Dateibenennung: familienname_projektname_laufende nummer
(z.B. huber_dorf_001, huber_dorf_002, …)
Begleitender Text (bitte in einem Word Dokument)
• Biographie
• Motivationsschreiben – warum möchte ich nach Freistadt bzw. was möchte ich dort machen?
(Die erste Idee kann während des Aufenthalts in Freistadt ggf. auch
abgewandelt bzw. neu entwickelt werden.)
• Projektbeschreibung der eingereichten Fotostrecke als Word Dokument

Portfolio und Text sind digital zu übermitteln an
kurt.hoerbst@prager-fotoschule.at
Bewerbungsschluss: 15. Jänner 2020
Jury:
Carin Fürst (Architektin, Künstlerin und Mitglied des MÜK Freistadt)
Kurt Hörbst (freier Fotograf und Schulleiter der Prager Fotoschule)
Erich Lengauer (Architekt und Präsident des Lions Clubs Freistadt)
Gerhard Umhaller (Fotograf, Professor an der Kunstuniversität in Linz)

Was wir bieten
• Je 1000 Euro Stipendium.
• kostenfreie Unterbringung im Apothekerhaus am historischen Hauptplatz von Freistadt, 1 Schlafzimmer + 1 Wohnraum , Bad mit WC oder in der Künstlerwohnung im Mük Haus in der Samtgasse 4 ebenfalls im historischen Zentrum von Freistadt, 1 Schlafzimmer, Bad mit WC, kleines Fotoatelier und ein Seminarraum der als Arbeitsraum verwendet werden kann
• Inhaltliche Begleitung (Gespräche über die Entwicklung des gewählten Themas)
durch Vortragende der Prager Fotoschule
• Nutzung eines einfachen Fotoateliers im MÜK – Freistadt
• Organisation und Produktion der Ausstellung in Freistadt (2020)
• Präsentation der Arbeiten im Internet durch die Prager Fotoschule

Von den ausgewählten FotografInnen erwarten wir
• Aufenthalt in Freistadt
11.5. – 25.5.2020 (gleichzeitige Anwesenheit zweier Künstler) oder
26.5.- 9.6.2020 (gleichzeitige Anwesenheit zweier Künstler)
• Eigenständige Anreise
• Realisierung eines Fotoprojektes in Freistadt und Umgebung
(Das Thema ist frei und wird Vorort umgesetzt)
• Mitarbeit an der Ausstellung / Präsentation der Arbeit im August 2020
• Übertragung der Fotorechte für die zur Ausstellung ausgewählten Arbeiten ( ca. 4-8 Arbeiten )
für folgende Verwendungen:
– Die Produktion eines Kunstkalenders
– Abdruck in Foldern und div. Publikationen
– Verwendung der Fotos für Presseaussendungen und Werbezwecke
im Rahmen des gesamten Projektes.
• 2 hochwertige, signierte und datierte Ausdrucke aus dem Projekt verbleiben im
Besitz des Lions Club Freistadt.
• Anwesenheit bei der Vernissage im Sommer 2020

AUSSCHREIBUNG ALS PDF:
RESIDENCY_FREISTADT_2020

Infos:
https://prager-fotoschule.com
https://freistadt.lions.at
https://www.muehlviertel-kreativ.at
https://freistadt.city

 

Prager Fotoschule Österreich

Prager Fotoschule Österreich