prager-fotoschule-venedig-2-web
FOTOUR VENEDIG “plus”

“Venedig - eine Stadt der Widersprüche, vergänglich wie ein Traum – ein Ort, an dem die ewig suchende Seele gesunden kann”.

Im Rahmen unseres fotografischen Abenteuers erforschen wir Venedig und suchen nach unserem individuellen fotografischen Zugang zu dieser spektakulären Stadt.
Venedig mit seiner zauberhaften Kulisse bietet uns zu jeder Tageszeit viele Möglichkeiten zum Fotografieren.
Wir lernen verschiedene Konzepte zur Findung eigener Fotoprojekte kennen und erstellen und verwirklichen eigene Fotoprojekte.
Wir besprechen verschiedene Arten von Fotoserien (Diptychon, Triptychon, Zyklus, Serie, Polyptichon…) und setzen sie praktisch um.

Themen und Inhalte

VENEDIG
• Streetphotography entlang der Kanäle und in den kleinen Gassen
• Architekturfotografie
• Gemeinsame Bild – und Konzeptbesprechung
• Kennenlernen verschiedener Arten von Fotoserien
• Kennenlernen verschiedener individueller Fotoprojekte, die in Venedig durchgeführt wurden
• Panoramafotografie
• Handyfotografie: LR Mobile, Snapseed, Hipstamatic
• Langzeitbelichtungen
Wien
• Bildbearbeitung
• Datenaufbereitung
• FineArtPrinting

Freitag

10.00 Uhr Treffen im Seminarraum
o Begrüßung
o allgemeine Informationen
o Kennenlernen von Konzepten und Möglichkeiten

in Anschluss:
freies Fotografieren zu den individuell gewählten Themen.

Samstag - Montag

freies Fotografieren zu den individuell gewählten Themen.
individuelle Bildbesprechungen und Feedback

Dienstag

vormittags Bildbesprechungen und Feedbackrunde
ab 12.00Uhr Heimreise

Bildbearbeitung & Fine Art Printing

Teil 2 dieses Workshops folgt dann in Wien!
Bildbesprechung, Bildbearbeitung, FineArtPrinting
Jeder Teilnehmer bekommt einen FineArt-Print in Größe A2!

Eine Fotoreise ist kein Fotokurs bzw. kein fotografischer Grundkurs.
Als Teilnehmer sollten Sie ein Verständnis von Blende, Verschlusszeit, ISO usw. haben. Sie sollten Ihre Kamera so gut kennen, dass Sie die vom begleitenden Fotografen vorgeschlagenen Einstellungen vornehmen können. Ein Stativ ist sehr empfehlenswert.
Auf einer Fotoreise geht es darum, fotografische Kenntnisse zu vertiefen und zu verbessern. Dabei erhalten Sie vielseitige Tipps und zahlreiche Vorschläge für Komposition und Zusammenstellung von Bildern etc. Dazu kommt die konstruktive Kritik an Ihren Bildern, sofern Sie dies wünschen.
Auch der Austausch unter den Teilnehmern/Teilnehmerinnen ist wichtig und bereichernd. So werden fotografische Fähigkeiten am schnellsten erweitert.
Eine Fotoreise bedeutet viel Zeit, sich seinem Hobby, der Fotografie, zu widmen, aber auch Urlaub genießen.
Wir möchten darauf aufmerksam machen, dass sich aufgrund örtlicher Gegebenheiten Situationen ergeben können, die es notwendig machen, geplante Aktivitäten und Ausflüge nicht durchzuführen oder kurzfristig abzuändern.

Teilnehmeranzahl

maximal 12 (mindestens 6)

Veranstaltungsort

Venedig

Voraussetzungen

Ein geübter Umgang mit der eigenen Kamera ist unbedingt erforderlich!

Mitzubringen

Eigene Kamera

WorkshopleiterInnen

Fritz Poyer
Ulrike Matscheko-Altmüller
Prager Fotoschule Österreich

Prager Fotoschule Österreich