Histogramm-Licht
Das Histogramm und der Umgang mit Licht

„Kennen Sie den Zusammenhang zwischen der Anzeige des Histogramms und dem Weißabgleich“?
Sie können das leicht überprüfen, verändern Sie den Weißabgleich einer beliebigen Aufnahme und sehen Sie sich die Auswirkungen auf die Ausgabe im Histogramm an. Dieses und viele andern Geheimnisse rund um das Histogramm werden wir gemeinsam lüften.

Programm & Inhalte

Am Sonntagnachmittag erfolgt ein kurzer Einführungsvortrag zum Thema „Histogramm“ und es werden am Abend Aufgaben für den Montag vergeben die von den TeilnehmerInnen einzeln zu lösen sind. Die Ergebnisse werden in der Gruppe am Nachmittag intensiv besprochen.

Praxisteil

Die Motive der weiteren Praxisblöcke werden aus den Bereichen Landschaft, Architektur, Porträt, Reportage und Stillleben ausgewählt. Die Aufnahmen entstehen in der näheren Umgebung von Kefermarkt, die Aufnahmeorte werden, wetterabhängig, mit den TeilnehmerInnen festgelegt.
Alle TeilnehmerInnen werden das Gelernte selbst mit der eigenen Kamera in die Praxis umsetzen, die Ergebnisse werden einer gemeinsamen Betrachtung und Analyse unterzogen. Diese wird vor Ort, bzw. im Kursraum mittels RAW-Konverter und/oder im Photoshop durchgeführt.

Teilnehmeranzahl

maximal 8 (mindestens 6)

Voraussetzungen

fotografische Grundkenntnisse

Mitzubringen

Eigene Kameraausrüstung
Stativ
Wechselobjektive (falls vorhanden)
Notebook

Workshopleiter

Gerhard Zimmert
Prager Fotoschule Österreich

Prager Fotoschule Österreich