Connected

EGON HÖFINGER
Diplom 2016/2017

Mit dieser Hand habe ich am 9.7.2006 kurz nach Ein Uhr früh, die Hand meines Vaters an seinem Sterbebett gehalten. Mit meinen Fingern konnte ich seinen letzten Pulsschlag spüren, ein Ereignis, dass mich seitdem nicht mehr loslässt.
Ich bin eine Verbindung mit ihm eingegangen, ich war und bin mit ihm verbunden.
Es gibt viele verschiedene Arten sich mit jemand, oder mit etwas zu verbinden, mit Sprache, mit Mimik und Gestik, durch Schrift und Zeichen und durch Berührungen.
Manchmal jedoch, sind die einfachen Wege nicht möglich, sind unterbunden oder einfach nicht vorhanden. Dann werden Verbindungen durch kompliziertere Kanäle erzeugt, die für manch Außenstehende auf den ersten Blick nicht erkennbar sind.
Diese Verbindungen interessieren mich, diese Verbindungen versuche ich darzustellen.
Im Zuge dieser Diplomarbeit erkannte ich, dass diese Connections fast ausschließlich über den Tastsinn, also über die Hände aufgebaut werden.

Prager Fotoschule Österreich

Prager Fotoschule Österreich