Jun
13

Ausstellung „ENDE“
Kooperationsprojekt des Sommertheaters in der
Kulturfabrik Helfenberg und der Prager Fotoschule Österreich

TRIO_ENDE

FOTOS: Christa Steinacher, Katherina Zöllner, Georg Popov

Theater und Fotografie – dieser Verbindung können sich die Besucher/innen der
Sommertheatertage in Helfenberg heuer hingeben. Im Rahmen der Sommertheatertage
entwickelte der Lehrgang 56 der Prager Fotoschule Österreich ein eigens auf das Stück
„Wie man Götter dämmert“ abgestimmtes Ausstellungskonzept.

Vernissage: 26. Juli 2017 um 18.30 Uhr.
Eröffnungsrede von Dr. Reinhold Mitterlehner (ehem. Vizekanzler und gebürtiger Helfenberger).

Mit fotografischen Beiträgen von: Gabriele Anderl, Manuela Astl, Carina Eilmannsberger, Tanja Gierlinger, Lorea Haberl,
Rudolf Hofer, Daniela Kocis, Michaela Kölle, Iris Koller, Daniela Köppl, Klaus Kühnhammer, Tina Luderer, Angelika Noack,
Johannes Nußbaumer, Christoph Platzer, Mag. Georg Popov, Verena Radler, Eva Rebernig, Irene Schwarzlmüller,
Silvia Seebacher, Christa Steinacher, Michaela Tischler, Stefan Vyskocil, Patrick Weiß, Katherina Zöllner, Liselotte Zvacek

Wie man Götter dämmert
Die Götter von Asgard haben ein kleines Problem: das Ende der Welt. Zum Glück gibt es da den Troubleshooter Loki Lügenschmied.
Doch auf wessen Seite steht der unberechenbare Loki wirklich? Wird er den Untergang der Götter aufhalten – oder beschleunigen?
Die Wikingermythen um Odin, Thor, Loki, Freya und Co. als packendes, unterhaltsames Theatererlebnis in der Regie von Henry Mason.

Der Regisseur hat die Schüler/innen der Prager Fotoschule im Vorfeld in das Werk eingeführt,
inspiriert und gleichzeitig herausgefordert sich fotografisch dem Thema ENDE zu stellen.

Die Ausstellungseröffnung findet vor der Premiere des Stücks, am 26. Juli 2017 um 18:30 Uhr statt
und wird von Dr. Reinhold Mitterlehner (ehem. Vizekanzler und gebürtiger Helfenberger)
und Kurt Hörbst (Schulleiter/Inhalte Prager Fotoschule Österreich) eröffnet.

Theater in der Kulturfabrik Helfenberg
Das Theater in der Kulturfabrik Helfenberg ist seit 2007 ein Garant für außergewöhnliche Theater-abende,
ein Pflichtprogramm für Sommertheaterbesucher, die das Besondere suchen. Auch 2017 bietet das Theater etwas Besonderes,
und zwar eine Uraufführung. Die neue Komödie des Erfolgsregisseurs Henry Mason
“Wie man Götter dämmert“ wird von 26. Juli bis 13. August 2017 aufgeführt.


Daten zur Vernissage
Vernissage des Lehrgangs 56 der Prager Fotoschule Österreich
„ENDE“

Mittwoch, 26. Juli 2017, 18.30 Uhr
Theater in der Kulturfabrik Helfenberg (Rohrbacher Straße 7, 4184 Helfenberg im Mühlkreis)
https://www.theaterinderkulturfabrik.at

Ausstellungseröffnung:
Dr. Reinold Mitterlehner (Ehem. Vizekanzler und gebürtiger Helfenberger)
Kurt Hörbst (Schulleiter/Inhalte Prager Fotoschule Österreich)

Die Ausstellung ist bis 13. August 2017 vor den Spielterminen zu sehen.

SPIELTERMINE 2017
MI 26. /
FR 28. / SA 29. / SO 30. JULI
MI 2. / DO 3. / FR 4. / SA 5.
AUGUST
SO 6. AUGUST  (Beginn um 15h)
MI 9. / DO 10. / FR 11. / SA 12. / SO 13. AUGUST 
Vorstellungsbeginn ist jeweils um 19.30h
(außer SO 6. August, Beginn um 15h)

Prager Fotoschule Österreich

Prager Fotoschule Österreich